Schlagwort-Archive: Paladin

#18 Das Gewebe der Magie

Magier können Feuerbälle über das Feld jagen, Kleriker beschwören mächtige Schutzkräfte – aber wie funktioniert das eigentlich mit der Magie in Faerûn?
Welche unsichtbare Kraft ist es, die dafür sorgt, dass das magische Geschoss stets sein Ziel findet und der Kleriker seinen Gott bitten kann, das Marmeladenbrot mit der bestrichenen Seite nach oben auf den Boden fallen zu lassen?
Es ist das Gewebe! Lasst euch von uns in eine zauberhafte Welt entfüh…

Nein. Nein. Das wird jetzt wirklich zu kitschig.
Hört einfach rein!

#13 Klassenbesprechung: Der Paladin

“Stellt Euch meinem rechtschaffenen Zorn, Schurke!”
Von allen Klassen aus dem DnD-Universum wird dieses Zitat am ehesten dem Paladin zugehörig sein.
Im Klischee der heilige Krieger, der den halben Tag betet, den anderen halben Tag kämpft, das Böse ausmerzt, schwülstig daherredet, noch mehr das Böse ausmerzt und die Unterdrückten rettet, ist er in DnD erheblich facettenreicher – inzwischen.

Lauscht uns dabei, wie wir die Fähigkeiten des Paladins besprechen, erfahrt die Herkunft des Wortes und lernt mal wieder was über Figuren aus der Popkultur!

“FÜR DAS LICHT!”

Music by Eric Matyas
www.soundimage.org