Schlagwort: Schurke

#14 Dungeons & Dragons – Der Versuch eines Films

Snails! NEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!!!

Dungeons & Dragons hatte mal einen Kinofilm.

Für die meisten von uns war ein verdrängenswertes Trauma.
Ein Grund für die Kerkermeister alte Wunden aufzureißen und über dieses überraschend unterhaltsame Machwerk voll von Laiendarsteller*innen und Overacting. Reist mit uns in die fantastische Welt von Hollywood, in der erwachsene Männer Kindermützen tragen, Elfinnen Brustpanzer mit ausgearbeiteten Nippeln besitzen und Schurken noch nicht so was Unnötiges, wie nachvollziehbare Motive haben.
Und der Zwerg ist sowieso immer dabei!

#3 Klassenbesprechung: der Schurke

Nehmt euch in Acht, Abenteurer!

Im Schatten lauert er, den Dolch bereit. Ein Moment der Unaufmerksamkeit genügt, schon liegt ihr blutend am Boden!

Nach der fulminanten Umfrage erlebte der Schurke einen fantastischen Sieg mit 67 Prozent! Trotz Tarnung und Unsichtbarkeit haben wir ihn uns gegriffen und besprochen, was ihn ausmacht.
Mantel und Dolch oder Silberzunge und Taschenspielerei? Einzelner Beutelschneider oder Teamplayer in einer Diebesgilde?
Und was hat Klaus Störtebecker damit zu tun?

Shownotes:

Die liste der Räuber:
https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%A4uber

Music by Eric Matyas

www.soundimage.org